Fit ins neue Jahr!

Du möchtest fit ins neue Jahr starten und deine guten Vorsätze gleich umsetzen?

Dann mach doch mit bei der metabolic Balance© Challenge.

Conny und das Power-Team Caro & Bettina von PURE Zentrum starten im Januar gemeinsam mit vielen anderen fit ins neue Jahr!

Auf Dich wartet…

Die einmalige Chance an dem erfolgreichen Metabolic Balance© Programm in einer geschlossenen Gruppe inklusive Betreuung für 3 Monate teilzunehmen.

  • Kostenloser Infovortrag

    Du kannst dich noch nicht entscheiden oder hast noch offene Fragen? Dann bist hier genau richtig! Lerne die anderen Teilnehmer kennen und hole dir alle wichtigen Informationen.

    • Dienstag, 07.01. um 16:30 Uhr
    • Mittwoch, 08.01. um 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 08.01. um 17:00 Uhr
    • Donnerstag, 09.01. um 13:30 Uhr
    • Donnerstag, 09.01. um 17:30 Uhr

    Der Vortrag findet im PURE Zentrum, Alpenstraße 95-97, 5020 Salzburg statt.

  • Datenaufnahme & Blutabnahme

    Um den optimalen Plan zu errechnen, benötigen wir einige Informationen, wie z.B. Gewicht, Körpermaße, Krankheitsbilder, einzunehmende Medikamente oder auch Abneigungen gegen bestimmte Lebensmittel. Die Blutanalyse wird in einem der Partnerlabore durchgeführt. Unseren Salzburger Kunden bieten wir eine Blutabnahme bei uns im Haus an. Denke daran, für die Blutabnahme unbedingt NÜCHTERN zu sein (d.h. 12 Stunden vorher nur Wasser trinken). Auch intensiver Sport am Tag vor der Blutabnahme ist zu vermeiden. Nachdem die Blutwerte ermittelt worden sind, wird zusammen mit dem Institut von metabolic balance® der Ernährungsplan erstellt, sodass ca. 1 Woche später dein persönlicher Plan besprochen werden kann.

  • PLANÜBERGABE UND BESPRECHUNG

    Nimm Dir für die Planübergabe ca. 1 Stunde Zeit. Wir besprechen im Einzelnen worauf Du in den nächsten 2 Wochen achten solltest und wie Du den Plan richtig umsetzt.

  • PROGRAMMSTART UND WEITERE BETREUUNG

    Gemeinsam starten wir die Challenge und in regelmäßigen Abständen findet unser Gruppentreffen statt. Hier könnt ihr euch austauschen und die Erfolge werden dokumentiert. Zusätzlich kannst du dich in der Facebook Gruppe mit deinen Mitstreitern austauschen oder auch zum gemeinsamen Sport verabreden!

Gemeinsam schaffen wir das!

Ich bin Conny und begeistert vom Thema gesunde Ernährung.

Gemeinsam mit meine Power-Team Caro & Bettina unterstützen wir dich während der gesamten Challenge und stehen dir mit Rat & Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf viel purzelnde Pfunde und völlig neues Lebensgefühl für das neue Jahr!

Mach jetzt mit!

Worauf wartest du noch?

Hier kannst du dich für einen kostenlosen und unverbindlichen Infovortrag anmelden.

Jetzt zum Infovortrag anmelden!

Du bist dir noch nicht sicher?

Hier findest du die wichtigsten Fragen & Antworten zum Metabolic Balance© Programm und ein super Video!

Kann ich mit metabolic balance® abnehmen? Mit wieviel Gewichtserfolg kann ich rechnen?

Das Programm eignet sich sogar sehr gut zum Abnehmen, wenngleich der Gewichtseffekt eigentlich mehr ein Nebeneffekt des harmonisierten Stoffwechsels ist. Wie groß der Gewichtserfolg ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab: mein Ausgangsgewicht, mein Geschlecht, usw. Männer nehmen schneller ab als Frauen. Wir hatten Kunden, die in den ersten 16 Tage bis zu 10 Kilo verloren haben. Aber das sind sicherlich Ausnahmen. In der Regel wird ein Frau in den ersten zwei Phasen ca. 3-4 Kilo Gewicht verlieren.

Kommt es nach dem Programm zum Jo-Jo-Effekt?

Danke, dass du das fragst, denn dieser Punkt ist enorm wichtig. Das Programm ist auf 4 Phasen aufgebaut. Jede Phase hat einen bestimmten Zweck. Um den Jo-Jo-Effekt zu vermeiden, solltest du unbedingt ALLE Phasen durchlaufen. Dadurch kommt es zu einer langfristigen Umstellung deiner Ernährung, zu Harmonisierung deines Stoffwechsel und zur Stabilisierung deines Gewichts. Vor allem die Phase 3 hat hier eine große Bedeutung.

Kann mich das Programm machen, wenn ich Vegetarier bin?

Selbstverständlich können auch Pläne für Vegetarier erstellt werden. Es gibt hierzu sogar ein eigenes Kochbuch. Für strenge Veganer könnte allerdings die Umsetzung wirklich schwierig werden, weil man mit den Eiweißquellen dann stark eingeschränkt ist.

Muss ich für die Blutabnahme nüchtern sein?

Unbedingt! Trinke 12 Stunden vor der Blutabnahme nur Wasser oder ungesüssten Tee. Auch Kaffee solltest du vermeiden. Achte auch darauf am Tag vor der Blutabnahme keinen intensiven Sport zu betreiben, da das den sogenannten CK-Wert verfälschen kann.

Kann ich das Programm umsetzen, wenn ich berufstätig bin?

Fast alle unserer Kunden sind in tägliche Verpflichtungen eingebunden. Daher funktioniert die Umsetzung natürlich auch im normalen Berufsalltag. Während der „strengen Phase“ kann es sein, dass du auch mal vorkochen musst oder dir vorbereitete kalte Sachen von Zuhause mitnimmst, da in dieser Zeit kein Öl für die Zubereitung erlaubt ist. Spätestens in der dritten Wochen kannst du den Plan in nahezu jede Alltagssituation integrieren. Es gibt übrigens auch ein tolles Kochbuch „metabolic balance für Berufstätige“ mit schnellen, einfachen Gerichten.

Warum darf ich während der ersten zwei Wochen keinen oder nur wenig Sport machen?

Wenn du bisher regelmäßig trainiert hast, dann kannst du dein Training auch weitermachen. Allerdings sollte du die Intensität anpassen und vor allem intensive Ausdauereinheiten vermeiden. Die für dich errechnete Kalorienzahl würde sonst nicht mehr passen und du würdest Gefahr laufen in den Unterzucker zu rutschen. Wenn du bisher keinen Sport betrieben hast, genügt es dich in den ersten zwei Wochen voll auf die Umsetzung der Ernährung zu konzentrieren. Dein Körper ist mit der Umstellung genug beschäftigt, entgiftet unter Umständen und braucht keine zusätzliche Belastung. Ab der dritten Woche solltest du jedoch unbedingt ein gutes Bewegungsprogramm mit aufnehmen.

Ist Alkohol erlaubt?

Nein. Alkohol ist in den ersten zwei Wochen der strengen Phase nicht erlaubt.

Darf ich Kaffee trinken?

Ja, drei Tassen pro Tag sind erlaubt.

Wie wird der Plan erstellt? Ist er wirklich auf mich zugeschnitten?

Metabolic balance wurde vom Ernährungsmediziner Dr. Wolf Funfack und der Lebensmitteltechnologin und Ernährungsexpertin Silvia Bürkle entwickelt. Sie erfanden ein System, das es möglich macht aus den Ergebnisse von Anamnese und Blutbild einen individuellen Ernährungsplan zu erstellen. Der Plan wird in der metabolic balance Zentrale in Isen erstellt. Zwischen Blutabnahme und Planübergabetermin vergeht in etwa eine Woche.

Was tun bei individuellen Fragen?

Zu unserem Service gehört auch unsere Betreuungs-Hotline. Du erreichst uns im Büro unter +43 (0)662 24 33 57 oder per E-Mail unter office@pure-salzburg.at. (Freitags geschlossen)