Ketchup selber machen - Leckeres Rezept auf ConnyPure.at

Ketchup ist immer so ein heikles Thema – viel Zucker, wenig bis keine regionalen Zutaten und viele Konservierungsstoffe. Das Ganze geht natürlich auch in gesund & regional. Deswegen gibt’s hier mein Rezept zum Ketchup selber machen. 🍅 Und ganz inspiriert von meiner >>Regional-Essen-Challenge<< gibt’s nur regionale Zutaten.

Kochdauer: 20 Minuten Gesamtzeit
5 Minuten Vorbereitung & 15 Minuten Kochzeit

Zutaten:

  • Tomaten (obviously 😋)
  • Honig
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Chilli
  • Zitronensaft (Alternativ z.B. Kräuteressig)
  • Salz

So wird’s gemacht:

Zwiebeln und Knoblauch andünsten, mit Honig das Ganze karamellisieren. Dann Tomaten und Salz dazugeben und ein Weile kochen lassen. Ein wenig Zitronensaft (oder alternativ z.B. Kräuteressig) untermischen und optional mit etwas Suppenwürze verfeinern. Weitere 15 Minuten einkochen lassen und anschließend pürieren, im Mixer zerkleinern oder passieren. Dann ab ins Einmachglas und schon habt ihr eine easy selbst gemachte Sauce. Ketchup selber machen und gesunder Lifestyle kann so einfach sein 😉

Hinweis für die Salzburger unter euch 🇦🇹

Richtig guten Kräuteressig gibt’s hier: http://www.hofladen-joglbauer.at/

🎥  Kamera und Schnitt: https://www.eliluc.com

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.